Westsibirischer Laika vom Bärenriegel
Westsibirischer Laika vom Bärenriegel

A-Wurf 2007

Emir Radove skaly x Betty od Katova mustku

Welpen

-Aaron
-Anouk
-Aiko
-Asa
-Afra
-Aila

Aila

Aila und Peter

Liebe Petra, lieber Rainer,
nachdem ich vor ein paar Monaten wieder einen kleinen Fotoapparat gekauft und nach vielen, vielen Jahren endlich wieder angefangen habe Fotos zu machen (wobei ich mich fast nicht traue, sie gerade Euch zu schicken, angesichts der tollen Bilder auf Eurer Seite und wo auch immer Rainers Bilder im Zusammenhang mit dem Nationalpark auftauchen), will ich Euch das Ergebnis trotzdem nicht vorenthalten, soweit es unsere Aila betrifft. Nach fast 5 Jahren wurde es dafür auch allmählich Zeit.
.........
Was unsere Aila betrifft, das muss jetzt einfach einmal gesagt werden, ist sie – mit Abstand – der wunderbarste Hund ist, den wir jemals hatten. Und Du kannst Dich ja vielleicht erinnern, dass ich auch von ihrer direkten Vorgängerin, meiner schwarzen Laika, die fast 18 Jahre alt geworden ist, sehr sehr angetan war. Aber Aila übertrifft sie mühelos, außer vielleicht in der fehlenden Fixierung auf die Jagd – und das ist äußerst angenehm. Aila ist ein toller Jagdhund (vielleicht hast Du schon von unserer ca. zweistündigen Nachsuche auf eine Rehgeiß mit Vorderlaufschuss bei Thomas nach einer Drückjagd im letzten Winter gehört, als sie, nach einem kleinen Teil der Nachsuchenstrecke unvorsichtigerweise von mir geschnallt, den größten Teil der Nachsuche frei jagend, über mehrere Verleitfährten, direkt an einem Hirschgehege vorbei, das verletzte Reh dann schließlich im Schuppen (!) eines Wohnhauses gestellt hatte), aber das tollste daran ist, dass sie schon mit 4 Jahren kapiert hat, wann wir auf der Jagd sind und wann nicht! Ist das Gewehr oder der Schweißriemen dabei, ist sie sofort motiviert und konzentriert, gehen wir aber wandern oder einfach spazieren, ist sie völlig cool, bleibt am Weg oder Steig, läuft voraus und schaut immer wieder mal nach, wo wir bleiben. Bei uns zuhause kann ich Sie heute bedenkenlos stundenlang alleine und ohne Zaun ums Haus herum laufen lassen, sie weiß, der nur hundert Meter entfernte Wald ist für sie alleine tabu.
Dabei ist sie auch ein wunderbarer Familienhund, feinfühlig, anhänglich und trotzdem so selbständig (und manchmal stur), toll sozialisiert, freut sich über jeden Besucher ob Mensch oder Hund (immerhin fast jeden bei letzteren), ist unser ständiges freundliches Begrüßungskomitee am Haus. Würde sie dies nicht manchmal übertreiben, wäre unsere Aila absolut perfekt! Aber das ist ja unser „Versagen“, nicht ihres.

......... 


Herzliche Grüße, auch von Cordula
Peter

Aila
Aila
Anouk und Afra
Aaron
Asa
Aiko

Kontakt

Rainer Simonis
Hochwaldstraße 14
D-94151 Mauth

Telefon: +49 (0) 8557 1212 

Mobil: +49 (0) 175 2644125
E-Mail: simonisrainer@t-online.de


 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2011-2017 Rainer Simonis | Alle Rechte vorbehalten | Alle Angaben ohne Gewähr